Abgabebedingungen und Reservierungen

Reservierung:

Wer sich ein Maine Coon Kitten reservieren lassen möchte, muß eine Anzahlung in Höhe von 150€ pro Kitten leisten. Eine Reservierung wird erst nach Erhalt der Anzahlung verbindlich (Die Anzahlung ist nur in Bar vor Ort oder per PayPal möglich). Der Rest des Kaufpreises erfolgt in Bar bei Abholung des Kitten. Sollte ein Kitten nicht zum vereinbarten Termin abgeholt werden, oder der Käufer meldet sich nicht, wird das Kitten nach 2 Wochen weiter vermittelt. Die Anzahlung wird dann einbehalten. Auch wird die Anzahlung einbehalten, wenn der Käufer von seiner Reservierung zurücktritt. Die Anzahlung kommt dann unseren anderen Maine Coons zu Gute. Sollte ein Kitten während einer Reservierung sterben, erhält der Käufer die Anzahlung zurück.

 

Abgabebedingungen:

Unsere Maine Coon Kitten werden erst ab der 12.-13. Lebenswoche abgegeben. Sie sind dann mehrmals entwurmt, 2mal gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft und tragen einen Mikrochip. Die Kitten werden nur in einem gesunden Allgemeinzustand, klare Augen und kein Durchfall abgegeben. Sollte ein Kitten erkranken, verzögert sich dementsprechend die Abgabe des Tieres. Wir geben keine Maine Coons in den ungesicherten Freilauf ab. Personen unter 18 Jahren müssen die Eltern mitbringen. Selbstverständlich ziehen unsere Maine Coon Kitten mit einer Geburtsurkunde, ihren Impfpaß, Futter für die ersten Tage im neuen Heim sowie einer Foto-CD aus. Für die spätere Entwicklung der Kitten können wir keine Garantie oder Haftung übernehmen.

 

Wer ein Maine Coon kauft oder reserviert, akzeptiert damit unsere Bedingungen.

 

Nach EU Recht muß man auch als Privatperson eine Garantie oder 1 Jahr Umtauschrecht auf die verkauften Tiere geben, es sei denn, man schließt die Garantie und das Umtauschrecht aus. Das machen wir hiermit!

 

www.mainecoon24.com

Die Maine Coon Katzen aus Bocholt NRW