Die Kittenstube

Damit Ihr Euch mal ein Bild davon machen könnt, wie die Maine Coon Kitten bei uns so aufwachsen, haben wir Euch mal ein paar Fotos gemacht.

In den ersten vier Lebenswochen bleiben die Kitten in der Absperrung. Ab der 4. Lebenswoche dürfen sich die Kitten stundenweise unter Aufsicht im Haus frei bewegen. Ab der 8. Lebenswoche ist die Absperrung Tag und Nacht auf. Die Süßen dürfen sich ab jetzt rund um die Uhr im Haus frei bewegen.

Die Kittenstube hatte ursprünglich eine Größe von 2,40m x 4,00m. Da wir den Platz für die Kittenstube neu gewählt haben, hat die Stube nun eine Größe von 2,90 x 2,20m.

 

Kittenstube

Kittenstube - Feb 16 - www.mainecoon24Laufstall - Februar 2015 - www.mainecoon24Kittenstube - April 2014 - www.mainecoon24

Je nach Lebenswoche wird die Kittenstube den Kitten angepaßt. Sei es, ob ab jetzt zugefüttert wird, die ersten Katzentoiletten

Einzug nehmen, oder verschiedene Kratzbäume das Klettern und Springen fördern sollen.

 

www.mainecoon24.com

Die Maine Coon Katzen aus Bocholt NRW